DE / EN

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Verarbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

Frau in Hotellobby

Über uns

Jeden Tag auf's Neue wollen wir unsere Gäste mit perfektem wie unverfälschtem Service überraschen. Jeden Tag auf's Neue zeigen wir, wie eng das Arbeiten in der Hotellerie mit Passion verknüpft ist.

Das sind wir:

  • Hilfsbereit
  • Engagiert
  • Ressourcenbewußt

Das leben wir:

  • Verantwortungsgefühl
  • Offenheit

Unser Kronenleitbild

Als Gastgeber heißen wir Gäste aus aller Welt auf Augenhöhe authentisch und charmant in hell und freundlicher Atmosphäre willkommen. Wir sind engagiert und aktiv dabei ein zeitgemäßes und individuelles Gasterlebnis in gehobener Umgebung zu erschaffen, damit der Gast seiner persönlichen Intention mit Leichtigkeit nachgehen kann.

HISTORIE

Von der Bierbrauerei zum Hotel

Ursprünglich stand an der Stelle des Hotel City Krone die Kronenbrauerei des Max Schöllhorn, deren Gründung auf das Jahr 1875 zurückgeht. Davon zeugt heute noch der Hotelname sowie der sogenannte Schlaraffenkeller, der tief unter der Erde, von dicken Wänden geschützt, früher als Eislager zum Bierbrauen diente.

Nachdem die Brauerei, wie leider fast alle anderen Gebäude in Friedrichshafen, im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört wurde, hat Alfons Schöllhorn an deren Stelle ein einfaches Gästehaus mit wenigen Zimmern errichtet. Nach und nach wurde das Haus erweitert, mehr Zimmer und das Hallenschwimmbad - als eines der ersten in Friedrichshafen - kamen dazu.

Barbara Rieger übernahm das Haus zusammen mit ihrem Ehemann Jürgen Rieger in zweiter Generation von ihrem Vater, baute es erfolgreich zu dem angesehenen 4-Sterne Hotel mit 111 Zimmern aus und auf und etablierte die City Krone als eine der besten Adressen in Friedrichshafen.

Heute führt sie das Hotel mit ihren beiden Söhnen Max und Moritz Rieger. Die beiden Junior-Direktoren sind 2015 operativ mit in den Hotelbetrieb eingestiegen. Davor widmeten sie ihre Karriere dem Segel-Leistungssport und nahmen als eingespieltes Team unter anderem an einer Olympia-Kampagne in der anspruchsvoll-sportlichen Bootsklasse der 49er teil. Fast zeitgleich absolvierten Max und Moritz Rieger ihr Bachelor-Studium und ihre Ausbildung zum Hotelkaufmann und sammelten vor dem Einstieg in die City Krone wertvolle Erfahrungen bei internationalen Hotelgruppen.
 
Sie als Hotelgast profitieren heute von dem frischen Knowhow der jungen Direktoren und der engagierten Auszubildenen, gepaart mit der Vertrautheit und dem Weitblick des langjährig loyalen Mitarbeiterstammes, den Senior-Direktorin Barbara Rieger aufgebaut hat.

Unsere Partner

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren